Die Suche ergab 70 Treffer

von genok
Dienstag 30. März 2021, 14:06
Forum: Wie das Leben so spielt
Thema: Von der Fessel befreit
Antworten: 4
Zugriffe: 480

Re: Von der Fessel befreit

Die dramatische Entwicklung mit der ihr innewohnenden Tragik erinnert an den Spielfilm ' Lohn der Angst ' von 1953.
von genok
Sonntag 13. September 2020, 10:42
Forum: Sonstiges
Thema: Die 10 Gebote
Antworten: 1
Zugriffe: 636

Re: Die 10 Gebote

Solch Widersprüchliches zusammen mit leichter Ironie öffnen tatsächlich die Augen für das 'Paradoxe', das man in diesen Zusammenhängen entdecken kann, weil selbst das Gutgemeinte, das Moralische und das Kulturverankerte nicht ernst genommen werden - traurig aber wahr.
von genok
Dienstag 1. September 2020, 15:22
Forum: Natur
Thema: Ein neuer Tag bricht an
Antworten: 1
Zugriffe: 598

Re: Ein neuer Tag bricht an

Die elementare Wahrnehmung der Natur mit den Sinnen, die wir zur Verfügug haben, könnte unter jüngeren Menschen so aussehen, dass sie dieses Bild erst einmal mit dem Smartphone fotografieren, ins Netz stellen und die Kommentare abwarten. Das tiefe Erlebnis wäre fraglich und bleibt amit nicht unbedin...
von genok
Dienstag 1. September 2020, 15:02
Forum: Verschiedenes
Thema: Abschied vom August
Antworten: 3
Zugriffe: 988

Re: Abschied vom August

So gut wie fast alle anderen, so sind auch Politiker nur Menschen. Es könnte indes viel weniger Anlass zu Befürchtungen geben, wenn nicht viele meinten, und nicht nur Politiker, irgendwelchen Interessen gerecht werden zu müssen, sondern ungebunden ihrem gesunden Empfinden folgen würden und könnten -...
von genok
Samstag 29. August 2020, 10:39
Forum: Verschiedenes
Thema: Abschied vom August
Antworten: 3
Zugriffe: 988

Re: Abschied vom August

Dies ist paradoxerweise ein zeitloses Gedicht. Es erinnert auch an eine Zeit, zu der in Druckwerken oft Jahreszeiten- und Monatsverse zu entdecken waren. Umso erfreulicher ist es, so etwas in harmonischem Kleid wiederzufinden. Nur fürchte ich, dass der Klimaänderung wegen von Jahr zu Jahr neu gedich...
von genok
Samstag 29. August 2020, 10:37
Forum: Aphorismen
Thema: Spitzfindigkeit
Antworten: 0
Zugriffe: 586

Spitzfindigkeit

Sie mit den eigenen Waffen schlagen zu wollen führt oft zu Streit.
Mit ihr werden gerne Regeln in Frage gestellt und Gesetze umgangen.
Auf die Spitze getrieben könnte sie zufällig die Wahrheit treffen.
Man sollte also nicht übertreiben.
von genok
Montag 17. August 2020, 10:46
Forum: Natur
Thema: An einem heißen Sommertag
Antworten: 1
Zugriffe: 627

Re: An einem heißen Sommertag

Von A bis Z poetisch, fein dosiert ergänzt mit einem sich nicht verflüchtigenden Tropfen Humor.
von genok
Freitag 14. August 2020, 14:58
Forum: Wie das Leben so spielt
Thema: Der Wind und Wetter kennt
Antworten: 1
Zugriffe: 603

Re: Der Wind und Wetter kennt

Solch Resümee kann nur schreiben, wem formulierte Empathie und erlebte Wehmut nicht fremd sind.
In Anlehnung an 'Der alte Mann' könnte man hier anfügen 'Da steht er, der alte Mann'
- und das tut er ohne Groll, was beruhigend ist.
von genok
Donnerstag 13. August 2020, 15:51
Forum: Sonstiges
Thema: Nichts
Antworten: 1
Zugriffe: 636

Nichts

Das Nichts brütet vor sich hin: "Ich möchte so gern sein wollen, wenn ich sein könnte und wollen könnte, aber ich kann nicht, weil ich nicht bin, weil ich nichts bin, weil ich das Nichts bin. Wenn ich aber genau das bin, bin ich doch und brauch nicht mehr sein zu wollen. Na also, jetzt bin weni...
von genok
Donnerstag 13. August 2020, 14:33
Forum: Sonstiges
Thema: Mitmensch
Antworten: 0
Zugriffe: 444

Mitmensch

Hälst du einen Mitmenschen für einen Unmenschen,
zeige, daß du Mitmensch bist und werde nicht zum Gegenmenschen und selbst nicht zum Unmenschen,
damit Unmensch nicht Gegenmensch, sondern Mitmensch bleibt.