Die Suche ergab 1081 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Irgendwann im Alter

Irgendwann in Alter Irgendwann nach vielen Jahren, kannst du nicht mehr Auto fahren, musst dich dann zu Fuß bewegen, das bringt Saft und Kraft und Segen. Willst du dich dann mal besaufen, ist es ratsam, erst zu laufen, sonst sitzt du mit zwei Promille, garantiert auf deiner Brille. Deinen Heimweg fi...
von Rehmann
Samstag 22. September 2018, 09:17
 
Forum: Verschiedenes
Thema: Irgendwann im Alter
Antworten: 0
Zugriffe: 1

Deutsches Volk

Deutsches Volk, Du musst mehr sparen, musst immer nur der Werbung glauben, Dein Geld musst du nicht aufbewahren, die Werbefirma wird´s schon rauben. Deutsches Volk, Du musst mehr rennen, musst wie Maschinen funktionieren, fahr weiter aus, Deine Antennen, dann wirst Du noch mehr konsumieren. Deutsche...
von Rehmann
Donnerstag 20. September 2018, 11:25
 
Forum: Verschiedenes
Thema: Deutsches Volk
Antworten: 0
Zugriffe: 4

Hiltrud

Es lebte einst in Landshut, die Durchgeknallte Hiltrud, täglich tobte sie vor Wut, zerknautschte ihren Filzhut, und vor lauter Übermut, streute sie vom Grill die Glut, auf den Hof von Nachbar Knut, und im nahen Institut, wurde sie laut ausgebuht, weil sie alten Früchtesud, mischte mit dem Ochsenblut...
von Rehmann
Montag 17. September 2018, 19:40
 
Forum: Humor
Thema: Hiltrud
Antworten: 0
Zugriffe: 6

Geister

Siehst Geister du in später Nacht, eingehüllt in weißen Laken, hörst wie es in den Mauern kracht, und die alten Hölzer knacken. Wenn dich dann große Angst befällt, der Schweiß dir auf der Stirne steht, das Pendel an der Standuhr hält, die Haustür ganz von selbst auf geht. Dann wird es Zeit, dass du ...
von Rehmann
Samstag 15. September 2018, 10:08
 
Forum: Verschiedenes
Thema: Geister
Antworten: 0
Zugriffe: 5

Nicht die Vogelhochzeit

Nicht DIE VOGELHOCHZEIT - nein, DIE FÖRSTERHOCHZEIT Nicht von Hoffmann von Fallersleben – von Horst Rehmann Ein Förster wollte Hochzeit machen, in dem grünen Walde. Es war´n alle da, es war´n alle da, es war´n alle,alle da. Er selbst, er war der Bräutigam, ´ne Bäu´rin war die Braute. es war´n alle d...
von Rehmann
Donnerstag 13. September 2018, 09:26
 
Forum: Verschiedenes
Thema: Nicht die Vogelhochzeit
Antworten: 0
Zugriffe: 40

Anerkennung

Anerkennung hätte man gern, einmal sein, der leuchtende Stern, für all' die Mühe, die man hat, einsteigen, in des Lobes Bad. Einen wohl längst verdienten Lohn, erwartet man seit Jahren schon, doch nicht einmal ein “Danke sehr“, kommt auf dem Lebensweg daher. Mit Eifer, Tatkraft und viel Fleiß, vergi...
von Rehmann
Mittwoch 12. September 2018, 09:29
 
Forum: Verschiedenes
Thema: Anerkennung
Antworten: 0
Zugriffe: 32

Außer Rand und Band

Sie nimmt ihn zärtlich in die Hand, findet ihn schön und wunderbar, ist völlig außer Rand und Band, und jubelt wie ein Superstar. Ihr Lebtag hätt´ sie nicht gedacht, dass es solch Riesengroße gibt, in Filmen hat sie nur gelacht, doch jetzt ist sie in ihn verliebt. Dieser Umfang, diese Länge, so etwa...
von Rehmann
Sonntag 2. September 2018, 10:25
 
Forum: Humor
Thema: Außer Rand und Band
Antworten: 0
Zugriffe: 58

Sommertag

Ich bleib stehen am Wegesrand, lasse den Blick ringsum schweifen, der Sommertag reicht mir die Hand, gerne würd ich sie ergreifen. Erstaunt seh ich, mit offnem Mund, was dieser Sommer hat vollbracht, das Gras so grün, die Blumen bunt, die ganze Landschaft eine Pracht. Vögel zeigen ihr Federkleid, wi...
von Rehmann
Samstag 1. September 2018, 09:35
 
Forum: Natur
Thema: Sommertag
Antworten: 0
Zugriffe: 59

Wer sein Land regiert

Wer sein Land nur mit Selbstsucht regiert, sich für Gewalt ausspricht, ungeniert, wer mit Aggression verhandeln will - für den ist es besser, er bleibt still. Der, der das eigne Volk ignoriert, glaubt, dass er mit Geld glanzvoll regiert, der muss die Arroganz nicht noch zeigen – viel besser wär´s, e...
von Rehmann
Donnerstag 30. August 2018, 08:43
 
Forum: Verschiedenes
Thema: Wer sein Land regiert
Antworten: 0
Zugriffe: 50

Freiheit

In einem freien Land leben wir, das hat man uns schon als Kind gelehrt, doch jeder in diesem Lande hier, hat ganz sicher auch mal was entbehrt. Für´s Wohlergehen jeder Person, so wird es uns ständig gesagt, bekommt man stete Freiheit als Lohn, genügend, dass sich niemand beklagt. Wirklich frei ist m...
von Rehmann
Mittwoch 29. August 2018, 10:47
 
Forum: Verschiedenes
Thema: Freiheit
Antworten: 0
Zugriffe: 51
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche

cron