Die Suche ergab 1758 Treffer

von Rehmann
Mittwoch 28. September 2022, 10:13
Forum: Humor
Thema: Den Samstag versüßen
Antworten: 0
Zugriffe: 1

Den Samstag versüßen

Höchste Zeit dem Ehemann Hagen, nach fünf gestressten Arbeitstagen, den Samstag versüßen, dem Charmeur, denkt sie, und geht zum Modefriseur. Fragt wissbegierig den Hairstylist, was denn heute so in Mode ist. „Sehr schick ist der Pariser Hairstyl, auch der Römerkopf ist richtig geil.“ Fest entschloss...
von Rehmann
Dienstag 27. September 2022, 10:43
Forum: Wie das Leben so spielt
Thema: Abends spazieren gehen
Antworten: 0
Zugriffe: 2

Abends spazieren gehen

Spaziergänger sind nicht entzückt, von dem, was abends Fenster schmückt, zwischen den Holzrahmen und Kitt, sehen sie Kitsch auf Schritt und Tritt. Aus einem Zimmer leuchtet hell, eine Nilpferdlampe furchtbar grell, und im Fenster gleich nebenan, hängt ein zuckender Hampelmann. Daneben grinst ein Kür...
von Rehmann
Montag 26. September 2022, 11:00
Forum: Humor
Thema: Die Mahnung
Antworten: 0
Zugriffe: 5

Die Mahnung

Das Finanzamt hat keine Geduld, in der Mahnung stand – begleichen sie, innerhalb zehn Tagen ihre Schuld - Rechnung liegt bei, als Fotokopie. Heinz dachte, die Leute spinnen doch, und legte die Mahnung gleich ins Klo, die Summe erschien ihm viel zu hoch, drum antwortete er schriftlich so: „Ich bin um...
von Rehmann
Sonntag 25. September 2022, 10:59
Forum: Verschiedenes
Thema: Alles lebt
Antworten: 0
Zugriffe: 4

Alles lebt

Alles was durch die Zweige weht, streift auch das Leben, das sich regt, egal was man davon versteht, Leben ist das, was sich bewegt. Doch mit der Zeit weht alles weg, der Wind trägt es ganz einfach fort, auch dafür gibt es den Beleg, den wir sehen, an jedem Ort. Alles bewegt sich, weil es lebt, es b...
von Rehmann
Freitag 23. September 2022, 22:35
Forum: Humor
Thema: Mit dir schmusen
Antworten: 0
Zugriffe: 6

Mit dir schmusen

Ein Teppich ist dir ausgerollt, darfst ganz ruhig auf ihm liegen, sein buntes Muster wird dich hold, in die schönsten Träume wiegen. Bleib völlig sorglos kleiner Schatz, auf dich soll auch niemand treten, kein Saugemaul von deinem Platz, in tobender Gier dich jäten. Deine Figur ist fein und weich, g...
von Rehmann
Donnerstag 22. September 2022, 19:28
Forum: Verschiedenes
Thema: Raum und Zeit
Antworten: 0
Zugriffe: 15

Raum und Zeit

Jeder kennt Anfänge und Enden, doch niemand kennt die Unendlichkeit, auch Seiten kann jeder leicht wenden, doch niemals den Raum und nie die Zeit. Der Raum ist mit der Zeit verbunden, beide geben Leben und Gestalt, als Existenz von Geist umwunden, ergibt sich daraus der Gehalt. Ein Teil von dem ist ...
von Rehmann
Mittwoch 21. September 2022, 11:34
Forum: Verschiedenes
Thema: Wissen
Antworten: 0
Zugriffe: 16

Wissen

Muss denn alles wissenschaftlich sein, meist ist es aber das, was beschränkt, das Wissen des Menschen ist zu klein, wenn er nur in engem Rahmen denkt. Wenn der Geist ganz ohne Zwänge reist, entdeckt er viel mehr in Raum und Zeit, auch wenn er manchmal dabei entgleist, in die scheinbare Unmöglichkeit...
von Rehmann
Montag 19. September 2022, 11:04
Forum: Wie das Leben so spielt
Thema: Reichtum und Armut
Antworten: 0
Zugriffe: 23

Reichtum und Armut

Nur wer nicht sieht des Geldes Kraft, und stets nach diesem Mammon rafft, der hat vergessen zu leben, bei dem geht vieles daneben. Dort wo´s Reiche gibt im Lande, verläuft die Armut im Sande, denn die Reichen unterstützen, nie Arme, weil sie nichts nützen. Nur bei dem das Geld vorhanden, dem geht´s ...
von Rehmann
Sonntag 18. September 2022, 11:01
Forum: Natur
Thema: Nacktschnecken
Antworten: 0
Zugriffe: 20

Nacktschnecken

Nacktschnecken kriechen pitschenass, durchs Gemüsebeet und durchs Gras, doch diese braune Schleimspurbrut, ahnt nicht, was oft der Gärtner tut. Er zweigt von seinem Bier was ab, und schüttet fix, auch nicht zu knapp, dieses Nass in Plastikbecher, lauert dann, auf Hopfenzecher. Beim Brokkoli, nah der...
von Rehmann
Samstag 17. September 2022, 10:45
Forum: Humor
Thema: Damenbeine
Antworten: 0
Zugriffe: 34

Damenbeine

Ein Damenbein spricht zum andern: „Wir könnten heute doch wandern, sauber gewaschen sind wir schon, auch in der oberen Region. Wir wurden beide frisch rasiert, die Fußnägel sind rot lackiert, das Beste ist, wir geh´n hinaus, ich schlage vor, ins Opernhaus!“ Sie haben sich zu früh gefreut, die junge ...