Die Suche ergab 2053 Treffer

von Rehmann
Montag 8. April 2024, 21:01
Forum: Natur
Thema: Die Kraft des Frühlings
Antworten: 0
Zugriffe: 86

Die Kraft des Frühlings

Wenn die Krokusse aus der Erde brechen, mit Farbe betupfen die Rasenflächen, dann ist der harte Winter endlich gebannt und der Frühling hält Einzug ins weite Land. Die Natur erwacht mit ganz enormer Kraft, in Stämme und Zweige schießt der frische Saft, pralle Knospen erwarten schon ihr Bersten, um i...
von Rehmann
Sonntag 7. April 2024, 12:50
Forum: Besinnliches
Thema: Unser Leben gleicht einer Zirkuswelt
Antworten: 0
Zugriffe: 85

Unser Leben gleicht einer Zirkuswelt

Der Vorhang geht auf, die Show kann beginnen, herzlich willkommen im Zirkus des Lebens, Artisten, Clowns, Tänzer und Tänzerinnen, ihr seit Inhalt und Ziel unseres Strebens. Ein Feuerwerk und viel Technik am Himmel, herzlich willkommen im Zirkus dieser Welt, unten Gewirr, Getöse und Gebimmel, gut dre...
von Rehmann
Samstag 6. April 2024, 11:46
Forum: Humor
Thema: Schmeckt das ?
Antworten: 0
Zugriffe: 84

Schmeckt das ?

Täglich steht sie am Bratwurststand, muss schwitzen in scharfen Dünsten, ich schaue immer sehr gebannt, zu ihr und ihren Bratkünsten. Die Würste liegen neben Brot, auf Stanniol, kurze, lange, sie fasst fix zu, die Hände rot, mit ihrer silbernen Zange. Kaum fühlt die Wurst die heiße Glut, fängt sie h...
von Rehmann
Donnerstag 4. April 2024, 17:13
Forum: Verschiedenes
Thema: Meine Aprilstimmung
Antworten: 0
Zugriffe: 92

Meine Aprilstimmung

Meine Stimmung, die spiegelt er wider, mal hin, mal her, mal auf, mal nieder, ich schau hinaus in meinen Garten, auf das Schauspiel muss ich warten. Aprilhimmel wechselt sein Gewand, er ist der Herrscher im Wolkenland, sein grauer Schal auf hellblauem Hemd, auch die schwarze Hose wirkt arg fremd. Di...
von Rehmann
Donnerstag 28. März 2024, 17:20
Forum: Humor
Thema: Oft auf Montage
Antworten: 0
Zugriffe: 185

Oft auf Montage

Anton trägt Vollbart und ist oft auf Montage, seine Frau Berta bringt er damit in Rage: „Nur Sonntags habe ich Dich, das ist wie Betrug, klar ist, von Deiner Liebe krieg ich nie genug!“ Darauf antwortet Anton mit männlichem Stolz: „Berta, unsere Ehe ist aus bestem Holz, das so hart ist wie Eiche und...
von Rehmann
Mittwoch 27. März 2024, 11:17
Forum: Humor
Thema: Hab sie belauscht
Antworten: 0
Zugriffe: 89

Hab sie belauscht

„Ach hier steckst du,wo warst Du nur, ich hab dich stundenlang gesucht, es war für mich Verzweiflung pur, laut hab ich vor mich hin geflucht. Was fällt dir ein, ich brauch dich doch, du weißt auch ganz genau wofür, auf Knien rutsch ich immer noch, und du stehst dreist, hinter der Tür. Hast du gedach...
von Rehmann
Dienstag 26. März 2024, 12:08
Forum: Humor
Thema: Ein kleiner Schubser
Antworten: 0
Zugriffe: 84

Ein kleiner Schubser

Im Marktplatz-Café mit alter Fassade, trifft sich ein flottes Pärchen zu einem Date, er, Herr Cola, sie, Fräulein Limonade, lächeln sich wortlos an, es ist schon sehr spät. Sie ist adrett mit einem Schirmchen geschmückt, hält ihn schräg, fühlt sich sonst nackt, so ganz ohne, er hat sich sofort ins r...
von Rehmann
Montag 25. März 2024, 19:20
Forum: Natur
Thema: Der Lenz ist angekommen
Antworten: 0
Zugriffe: 89

Der Lenz ist angekommen

Dieses Jahr, es wäre sicher leer, gäb´s nicht das Vogel-Frühjahrssingen, mit dem jedes große Vogelheer, müde Seelen lässt fröhlich klingen. Weit entfernt vom Lärm singen sie laut, man hört es trotz flattern und schwirren, Nester haben sie bereits gebaut, jetzt schnäbeln sie, zwitschern und girren. I...
von Rehmann
Sonntag 24. März 2024, 10:34
Forum: Wie das Leben so spielt
Thema: Nachkriegszeit
Antworten: 0
Zugriffe: 195

Nachkriegszeit

Zerstörte Häuser, welch ein Graus, auf den Straßen wenig Verkehr, Trümmerberge vor jedem Haus, die meisten Wohnungen sind leer. Vollmilch gibt´s in Pappe-Tüten, mit blauer Kuh auf weißem Grund, daneben drei schöne Blüten, sowie die Aufschrift – sehr gesund. Bohnenkaffee gibt´s im Geschäft, natürlich...
von Rehmann
Samstag 23. März 2024, 10:55
Forum: Verschiedenes
Thema: Besuch in meiner Heimatstadt
Antworten: 0
Zugriffe: 80

Besuch in meiner Heimatstadt

Zwischen bieder geduckten Häuserzeilen, gehe ich altbekannte Straßen entlang, die sorgfältig bepflanzten Grünen Meilen, betrachte ich tiefsinnig im Schlendergang. Straßennamen und Plätze sind geblieben, sie erinnern an die vergangene Zeit, gleichmütige Bürger mit treuen Seelen, sind gegen das hektis...