Die Suche ergab 390 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Busfohrt in´t *Ole Land*

So eene Utfohrt mit´n Bus wo du nich sülben fohr´n muss secht de Jan to siene Fro mi dücht dat is een Risiko denn een Deel dat is wiss wenn de Bus nich tiedig is kummt villich poor Stünnen loter denn fallt de ganze Tour in´t Woter west du, secht Gerda, wat du büst du büst ´n grooten Pessemist du mol...
von Gila
Freitag 5. Juni 2015, 13:05
 
Forum: Mundart
Thema: Busfohrt in´t *Ole Land*
Antworten: 2
Zugriffe: 2529

Re: Erpel Jonathan

Alles Quatsch, alles Illusion, der Vogel stirbt und geht den Weg in den Bratofen...... schrecklich, wir Menschen sind einfach schrecklich.... jedenfalls viele von uns

liebe Grüße Gila
von Gila
Sonntag 21. Dezember 2014, 19:51
 
Forum: Humor
Thema: Erpel Jonathan
Antworten: 2
Zugriffe: 2239

Re: DEZEMBERREGEN

Hallo,

ja es ist schon verrückt, wie man empfindet, wenn ein Glück sich verabschiedet. Für jemanden, der so etwas nie erlebt hat hört es sich immer kitschig an, aber...... nur für die. Einfach schön und treffend Deine Zeilen


Gruss Gila
von Gila
Sonntag 21. Dezember 2014, 19:46
 
Forum: Gefühle
Thema: DEZEMBERREGEN
Antworten: 3
Zugriffe: 2209

Re: Frohe Weihnachten

Das ist sehr nett gedichtet und ich wünsche Dir ebenfalls das, was Dein Gedicht aussagt.

Liebe Grüße Gila
von Gila
Sonntag 21. Dezember 2014, 19:43
 
Forum: Besinnliches
Thema: Frohe Weihnachten
Antworten: 2
Zugriffe: 2121

Erpel Jonathan

Der ganze Ärger der fing an mit Jonathan dem Gänsemann der durchs Gitter flugs entwichen sich zum Fenster hat geschlichen und gelauscht was dort gesprochen sich als Braten schon gerochen mausetot und auf dem Rücken vollgestopft mit Apfelstücken ja er sollt sein Leben lassen wie die andern, nicht zu ...
von Gila
Mittwoch 26. November 2014, 19:24
 
Forum: Humor
Thema: Erpel Jonathan
Antworten: 2
Zugriffe: 2239

November Blues

Trüb und dunkel sind die Tage Blätter fallen ohne Klage unermüdlich peitscht der Regen Nebelschwaden, Winde fegen Bäume sterbend nieder krachen Heulen und ein höhnisch Lachen Gestalten huschen, Aggression Ängste lauern, Depression Kerzen züngeln schlangengleich Dramaturgie im Schattenreich jedes Ja...
von Gila
Dienstag 25. November 2014, 11:53
 
Forum: Natur
Thema: November Blues
Antworten: 0
Zugriffe: 1461

Re: Schwan

Hallo Alexander,

danke für den tollen Tip. Ich habe mir bisher nur Fotos von Fotolia gekauft und werde jetzt mal auf die Seite von Pixabay schauen.

Beste Grüße
Gila
von Gila
Montag 20. Oktober 2014, 22:55
 
Forum: Bild-Gedichte
Thema: Schwan
Antworten: 1
Zugriffe: 1984

Der frühe Baum (diesmal Hochdeutsch)

Nein, denkt sich mein Nachbar Jan dies Jahr schmiert mich das nicht an werd schon mal ´nen Baum besorgen ist besser heute wohl als morgen fängt doch mit dem Weihnachtsmann im September meistens an die schönste Tanne, man wird sehn muss nicht auf der Alster stehn dann dies Gerenne vor dem Fest teure...
von Gila
Donnerstag 16. Oktober 2014, 18:24
 
Forum: Humor
Thema: Der frühe Baum (diesmal Hochdeutsch)
Antworten: 1
Zugriffe: 1691

Re: Gröne Seep

Es freut mich, dass Du Dich durchgekämpft hast. Das alles ist nun Vergangenheit, meine Mutter ist verstorben. Mein Vater inzwischen 89 Jahre alt und bei bester Gesundheit.

L.G. Gila
von Gila
Donnerstag 16. Oktober 2014, 18:21
 
Forum: Mundart Kurzgeschichten
Thema: Gröne Seep
Antworten: 4
Zugriffe: 4138

Re: De fröhe Boom

Das mit der Sparte Humor wäre natürlich auch nicht falsch gewesen, ich habe es aber anders entschieden, da unter Mundart wenig los ist. Danke für Deine Worte, habe mich darüber gefreut.

Lieben Gruss Gila
von Gila
Donnerstag 16. Oktober 2014, 11:30
 
Forum: Mundart
Thema: De fröhe Boom
Antworten: 2
Zugriffe: 2432
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche