Seite 1 von 1

Hallo, bin neu hier

BeitragVerfasst: Dienstag 21. Juli 2015, 23:02
von heuberger
Hallo, ich heiße Manfred, bin noch neu hier, habe echt noch Schwierigkeiten, mich hier zurechtzufinden, hoffe aber, dass das sich gibt.
Kurzgeschichten und Gedichte schreibe ich gerne, zumeist in der Rubrik Humor. Mein Leben hat mich gelehrt, selbst bei schlimmen Dingen , wenn möglich, noch die grotesk-komische Seite zu suchen und aufzuzeigen.
Humor war für mich oft eine Strategie des Überlebens, selbst ausgesprochene Albernheiten halfen.
Es sind vor allem die "verrückten" Begebenheiten und Vorkommnisse des Alltagslebens, die mich interessieren und faszinieren., halt "wie das Leben so spielt."
Außerdem liebe ich es sehr, wenn altbackene Klischees und Vorurteile plötzlich bestätigt werden, auf eine neue und ungewohnte Art und Weise, entgegen ihrem ursprünglichen Sinn.
Ironie und Selbstironie helfen, Abstand zu gewinnen, und einen neuen Standpunkt mit veränderter Sichtweise. So können Tränen zu einem Lachen führen.
Manchmal geht´s auch makaber zu.
Heiterkeit bedeutet nicht unbedingt Oberflächlichkeit.
Dialekte liebe ich sehr. Daher schreibe ich auch gerne in Mundart ( Schwäbich und Alemannisch aus dem Wiesental ).
Längere Passagen habe ich aber um der leichteren Verständlichkeit willen verhochdeutsch, so gut das geht. Hier noch ein Tipp:
Dialekttexte laut lesen und selber auf das Gesprochene hören, dann werden sie oft verständlicher.
Froh bin ich, wenn sich der/die Eine oder Andere über meine Geschichten und Gedichte beim Lesen freut.

Re: Hallo, bin neu hier

BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Juli 2015, 10:22
von Lena
Winkewinke, Heuberger! :D

Herzlich willkommen hier! Mach langsam, es drängelt ja keiner und wenn, dann einfach nicht drauf achten :mrgreen: Dann wirst du dich schon zurecht finden.

Man liest sich!
LG Lena

Re: Hallo, bin neu hier

BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Juli 2015, 13:10
von heuberger
Herzlichen Dank für die Ermutigung.

Grüßle
Heuberger