HALLOWEEN

Gedichte zum Schmunzeln

HALLOWEEN

Beitragvon heuberger » Freitag 30. Oktober 2015, 22:53

DIE WASSERLEICHE

Man fand, in einem tiefen Teiche,
Zu Füßen einer alten Eiche,
Beim Ufer eine Wasserleiche.
Die war vom langen Liegen weiche.

Sie dacht´ bei sich: „O, Schrecken, weiche,
Läg´ ich nicht hier, in diesem Teiche,
Ganz nah am Fuße einer Eiche,
Könnt´ Euch nicht spielen solche Streiche!“

So lag sie da, ganz fahl und bleiche,
Im Teich, am Fuße einer Eiche,
„Hört her, ihr Alle, Arm´ und Reiche:
AM END´ MACHT UNS DER TOD DOCH GLEICHE!

So liegt sie dort im Teiche drin,
philodoofiert so vor sich hin,
und findet glücklich ihren Sinn:
„ACH JA, HEUTE IST HALLOWEEN!“
Benutzeravatar
heuberger
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 199
Bilder: 9
Registriert: Dienstag 21. Juli 2015, 14:03
Wohnort: Oldenburg (Oldbg)

Re: HALLOWEEN

Beitragvon Lena » Samstag 31. Oktober 2015, 01:06

Hahaha, so ist es richtig. Die Wasserleiche "philodoofiert" :lol: und ihre Bestimmung: Helloween :mrgreen:
Gut gemacht! Danke für den Lacher!

LG Lena
Das höchste Gut ist die Harmonie der Seele mit sich selbst.
Seneca
Lena
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 280
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 21:53
Wohnort: Bayern

Re: HALLOWEEN

Beitragvon heuberger » Sonntag 1. November 2015, 05:48

Danke, liebe Lena.
:)
Benutzeravatar
heuberger
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 199
Bilder: 9
Registriert: Dienstag 21. Juli 2015, 14:03
Wohnort: Oldenburg (Oldbg)

Re: HALLOWEEN

Beitragvon Gila » Montag 9. November 2015, 15:21

Tolle Wortspielerei, gefällt mir richtig gut. So kann man mit wenigen Worten, Unsinn mit Sinn oder sinnvollen Unsinn schreiben.

L.G. Gila
Benutzeravatar
Gila
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 390
Registriert: Mittwoch 9. März 2011, 19:16


Zurück zu Humor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron