Im Tanzcafe

Gedichte zum Schmunzeln

Im Tanzcafe

Beitragvon Rehmann » Dienstag 27. November 2018, 22:03

Im Tanzcafe schwinden die Stunden,
Klaus hat seine Traumfrau gefunden,
er hält sie fest, tanzt eng umschlungen,
dieser Abend - er scheint gelungen.

Nicht einen Tanz lässt er mit ihr aus,
mit dieser, so zuckersüßen Maus,
einen Kuss würd er ihr gern geben,
doch schon der Versuch geht daneben.

„Oh, die Tanzrunde endet schon jetzt,
diese Runden verkürzen sich stets !“
Sie raunt: „Leider“ --- und lächelt ihn an,
„der Pianist ist nämlich - mein Mann !“

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 1120
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Humor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron