Blondine kauft ein Auto

Gedichte zum Schmunzeln

Blondine kauft ein Auto

Beitragvon Rehmann » Freitag 5. Juli 2019, 09:38

Die Birgit, sie tanz umher wie benommen,
soll heut den neuen Ferrari bekommen,
vorm Händler steht sie um das Geld zu zählen,
doch sind es zehn Euro, die da noch fehlen.

Sie sagt zum Verkäufer lächelnd, fast bieder:
„Ich geh schnell nach Haus und komme gleich wieder.“
Doch dann spielt das Glück bei der Blondine mit,
sie trifft auf der Straße ihre Freundin Britt.

„Schön dich zu treffen - ich bitt´ dich, bis morgen,
mir auf die Schnelle, zehn Euro zu borgen,
dann kann ich gleich den Ferrari erhalten,
und klar, wir Blondinen, bleiben die Alten.“

Freundin Britt macht sofort die Geldbörse auf,
und antwortet ohne zu zögern darauf:
„Ich geb dir gern auch zwanzig Euro, Birgit, -
dann bringst du mir auch gleich einen davon mit !“

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 1243
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Humor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron