Im Zoo

Gedichte zum Schmunzeln

Im Zoo

Beitragvon Rehmann » Mittwoch 20. Mai 2020, 10:05

Ein stolzer Vater führt irgendwo,
seine Söhne in den großen Zoo,
die Jungs 3, 5 und 6 Jahre alt,
haben grad mal den Eintritt bezahlt,
da sagt ein Mann leise zum Vater:
„Ich als Dienstmann, bin auch Berater,
schaun sie mal hin zu den Giraffen,
gehn Sie bitte nicht zu den Affen,
weil die jetzt ihre Laufzeit haben,
und das ist nichts für kleine Knaben !“

Der Vater winkt ab, sagt primitiv:
„So´n Quatsch, die sind doch viel zu naiv,
die glauben noch an den Weihnachtsmann,
und finden da ganz bestimmt nichts dran,
meine Kinder sind wie die Vielen,
die sich freu´n, wenn die Affen spielen !“

Dann vor Ort, der Große muss lachen:
„Vater schau, was die Affen machen,
hier draußen, wo´s jeder sehen kann,
da gehen die aber ganz schön ran !“
Der Fünfjährige sagt völlig gelöst:
raffiniert, wie der von hinten stößt !“

Der Jüngste meint, die Augen klimpern:
„Dass die danz ohne Dummi pimpern,
die ham doch wohl überhaupt kein Schiss,
jeder weiß doch - wie defäährlich das is !“

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 1339
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Humor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast