AKTE niX

Gedichte zum Schmunzeln
Antworten
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 2063
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08
Kontaktdaten:

AKTE niX

Beitrag von Rehmann »

Im Fernsehen wird viel Mist geboten,
drum fallen auch ständig die Quoten,
gestern hab ich “AKTE niX“ geseh´n,
da blieb mir fast die Kinnlade steh´n.

“EGENT OCHS MULDER“ der Idiot,
war wieder einmal in großer Not,
ein Alien nahm ihn gefangen,
begrub ihn unter Eisenstangen.

Drei Stunden hat er dort gelegen,
konnt sich vor Schmerzen kaum bewegen,
an sein Handy kam er grad noch ran,
halb tot rief er “EGENT DALLI“ an.

Äußerst gut geschminkt und frisch frisiert,
hat sie erst mal “MULDER“ kritisiert,
dann hat sie sein Handy geortet,
und mit barschem Ton geantwortet:

„OCHS MULDER“, ich weiß wo sie stecken,
ich lasse sie dort nicht verrecken,
in ein paar Minuten bin ich da,
mit dem Alien komm ich schon klar.“

Dieser bekam von ihr einen Hieb,
dass er auf der Stelle liegen blieb,
die Stangen schob sie weg, bog sie krumm,
mit Kraft, wie Mister Universum.

Schluss, aus, mir war´s genug des Guten,
das ist doch keinem zuzumuten,
solch einen Blödsinn und so viel Stuss,
ist etwas – das kein Mensch sehen muss.

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Stiekel
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 1054
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 19:43
Kontaktdaten:

Re: AKTE niX

Beitrag von Stiekel »

Aber gut nacherzählt hast du es, lieber Horst.
Bild

Nur wer sich selber liebt ist fähig,
auch andere zu lieben.
Antworten