Wer bist du

Gedichte aus dem täglichen Leben

Wer bist du

Beitragvon Rehmann » Donnerstag 8. Februar 2018, 10:51

„Sieh dich mal im Spiegel an,
und erkenne wer du bist. !“
„Bist du da für Jedermann,
oder bist du Egoist ?“

„Was ist aus dir geworden,
wie stehst du da im Leben,
du trägst so viele Orden,
wer hat sie dir gegeben ?“

„Bist doch längst ein hohes Tier,
auch dein Konto sieht gut aus,
Haus und Grund gehören dir,
und du lebst in Saus und Braus !“

„Kämpfst du nur für dich allein,
sind noch Helfershelfer da,
kennst du andrer Leute Pein,
machst du deren Wünsche wahr ?“

„Hast du nur drei Gedanken,
wen mach ich morgen nieder,
wen weis ich in die Schranken,
wie gebe ich mich bieder ?“

„Spiel nicht Herrscher, nicht den Boss,
werde menschlich und normal,
steig herab vom hohen Ross,
und wind dich nicht, so wie ein Aal !“

„Du bist link und auch gemein,
das sagen nicht nur Kritiker,
zeig Charakter und geh heim,
du Taugenichts – Politiker !“

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 963
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Wie das Leben so spielt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron