Liebe braucht Applaus

Gedichte aus dem täglichen Leben

Liebe braucht Applaus

Beitragvon Rehmann » Montag 30. Juli 2018, 10:43

Durch mein Herz fließt blaues Blut,
doch bin ich nicht von Adel,
mich durchströmt stets Liebesglut,
es gibt gewiss auch Tadel.

Bei mir kannst Du Dich wärmen,
auch wenn die Welt vereist,
ich werde von Dir schwärmen,
selbst wenn Du lang verreist.

Doch trotzdem muss ich sagen,
manchmal fühl ich mich allein,
hab so ein Unbehagen,
ein abnormes Unwohlsein.

Komm´ mir vor, so wie ein Clown,
der ein Sternchen pflückt bei Nacht,
der verzagt und völlig down,
Dich glücklich macht und lacht.

Du hingegen bleibst gelassen,
siehst nur die Sonnenseite,
kannst mein Problem nicht fassen,
suchst lieber gleich das Weite.

Noch trage ich als Augenschmaus,
das schönste Bild von Dir,
doch jede Liebe braucht Applaus,
sonst wird sie schnell zum Souvenir.

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 1093
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Wie das Leben so spielt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron