Ehrlich sein

Gedichte aus dem täglichen Leben

Ehrlich sein

Beitragvon Rehmann » Dienstag 9. Oktober 2018, 09:57

Viele Menschen sind am streben,
andern immer Recht zu geben,
dieser Schwachsinn ist gefährlich,
und meistens auch noch unehrlich.

Verdächtig sind auch zu nennen,
die, die schmeichelnd reden können,
da ist man besser taub und blind,
weil solche nicht sympathisch sind.

Manch einer aber hat den Trieb,
stets nein zu sagen, aus Prinzip,
viel besser wär´s, er sagt es schlicht,
weil´s ehrlich ist – „Ich weiß es nicht.“

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 1122
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Wie das Leben so spielt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron