Herbsttag im Garten

Gedichte aus dem täglichen Leben

Herbsttag im Garten

Beitragvon Rehmann » Samstag 20. Oktober 2018, 08:56

Hab im Garten jetzt viel Arbeit,
der goldne Herbst hält mich auf Trab,
verbring mit schuften meine Zeit,
kehr Laub und schneide Äste ab.

Alles muss ich schnell entsorgen,
hab meine eigne Strategie,
nichts verschiebe ich auf morgen,
bring es sofort zur Deponie.

Abends bin ich fix und alle,
gönn´ mir ein kleines Gläschen Wein,
hau mich dann in meine Falle,
und schlaf nach fünf Minuten ein.

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 1227
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Wie das Leben so spielt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast