Alt und jung

Gedichte aus dem täglichen Leben

Alt und jung

Beitragvon Rehmann » Montag 24. August 2020, 10:13

Wir Zwei sind ein ungleiches Paar,
uns trennen so einige Jahr,
ich bin schon grau, du jung und wild,
als Dad, pass ich besser ins Bild.

Uns verbindet ein starkes Band,
das Amor vor Jahren gespannt,
doch man sagt, nennt´s Kind beim Namen,
wir zwei, fallen aus dem Rahmen.

Künftig gibt´s zig tausend Fragen,
die wir humorvoll ertragen,
für uns zählt nur jetzt, heut´ und hier,
und so lange es geht – das WIR.

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 1390
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Wie das Leben so spielt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste