Not

Gedichte aus dem täglichen Leben
Antworten
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 1601
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08
Kontaktdaten:

Not

Beitrag von Rehmann »

Viele Menschen leben in Not,
müssen dahinvegetieren,
sie haben kein Wasser, kein Brot,
hausen in Elendsquartieren.

Nicht allein in der dritten Welt,
auch hier gibt´s bittere Armut,
es fehlt an allen Ecken Geld,
der Niedriglohn verursacht Wut.

Was bringen zig Arbeitsplätze,
wenn nur die “Großen“ verdienen,
was soll das leere Geschwätze,
von, fleißig sein wie die Bienen.

Damit ist Not nicht zu lindern,
korrekte Bezahlung muss her,
sonst wird aus unseren Kindern,
in Kürze - ein hungerndes Heer.

© Horst Rehmann
gerhard
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 474
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2020, 10:48
Wohnort: Linz
Kontaktdaten:

Re: Not

Beitrag von gerhard »

Und noch mehr als gute Bezahlung, so wichtig
sie z.B. für Pflegekräfte und so ist!

Sondern Dankbarkeit und ein
Offenes Herz!

Mit dem wir durch die Welt und
durch unsere Stadt gehen!

Und an der Not NICHT vorbeisehen!!
Antworten