Nicht zu alt

Gedichte aus dem täglichen Leben
Antworten
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 1693
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08
Kontaktdaten:

Nicht zu alt

Beitrag von Rehmann »

Die Nacht bricht so plötzlich herein,
ich muss nach Haus, trotz Finsternis,
der Weg ist weit, ich bin allein,
doch das ist heut kein Hindernis.

Laternen leuchten, spenden Licht,
sind fast so hell wie Sonnenschein,
der kühle Wind, er stört mich nicht,
heut soll er mein Begleiter sein.

Drum gehe ich mit schnellem Schritt,
durch den wunderschönen Stadtwald,
fühl mich für den Fußmarsch noch fit,
und trotz grauem Haar - nicht zu alt.

© Horst Rehmann
gerhard
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 521
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2020, 10:48
Wohnort: Linz
Kontaktdaten:

Solange wir innerlich fit bleiben...

Beitrag von gerhard »

... werden wir zwar älter, aber in uns drin
nicht wirklich ALT!!
Antworten