Ein heißer Tag

Gedichte aus dem täglichen Leben
Antworten
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 1717
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08
Kontaktdaten:

Ein heißer Tag

Beitrag von Rehmann »

Wenn ich früh am Schreibtisch sitze,
plagt mich schon die Sommerhitze,
durchs Fenster strahlt der Sonnenschein,
trotzdem schalt ich den Laptop ein.

Ich mach´s, obwohl´s mir widerstrebt,
und weil der Schweiß am Rücken klebt,
doch um mich etwas aufzubau’n,
beginne ich, mit E-Mail schau’n.

Dann tipp ich auf die Tastatur,
und mach erst Pause um neun Uhr,
ein starker Kaffee muss jetzt her,
sonst schaff ich heute gar nichts mehr.

Bis Mittag schreib ich ein Gedicht,
dann gönn ich mir mein Leibgericht,
danach mache ich ein Schläfchen,
zähle vorher weiße Schäfchen.

Gern würde ich noch länger ruh ‘n,
doch leider gibt es viel zu tun,
jeden Tag dieselbe Leier,
warum, weshalb, weiß der Geier.

Feierabend ist dann im Nu,
mein Laptop klappe ich rasch zu,
gönne mir noch einen Rotwein,
und döse - in die Nacht hinein.

© Horst Rehmann
Antworten