Kiebitze

Gedichte aus den Bereichen Jahreszeiten, Fauna, Flora

Kiebitze

Beitragvon Rehmann » Donnerstag 14. September 2017, 10:15

Es zanken sich zwei Kiebitze,
auf des Marschlands grüner Spitze,
ein Kiebitzfräulein in der Au,
ist Sinn und Zweck von dieser Schau.

Denn mit dem Sieger aus dem Streit,
ist Fräulein Kiebitz paarbereit,
beide suchen dann präzise,
einen Nistplatz in der Wiese.

Drei Eier werden schnell gelegt,
die junge Brut hernach gepflegt,
stets treu bleibt sich das Kiebitzpaar,
und ruft „kiju-wit“ – ganz wunderbar.

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 1091
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Natur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast