Frühlingserwachen

Gedichte aus den Bereichen Jahreszeiten, Fauna, Flora

Frühlingserwachen

Beitragvon Rehmann » Dienstag 10. April 2018, 10:23

Viele Frühlingsblumen sprießen,
im März beim ersten Sonnenstrahl,
sie gedeihen ohne gießen,
und blühen bald in großer Zahl.

Nur der Landwirt auf dem Acker,
muss häufig düngen was er sät,
und seine Ehefrau gießt wacker,
das neubepflanzte Frühjahrsbeet.

Frühling ist jetzt am erwachen,
zu ende geht die Winterzeit,
Menschen und Natur sie lachen,
sind für das Neue nun bereit.

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 1047
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Natur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron