Wenn man überlegt

Gedichte aus den Bereichen Jahreszeiten, Fauna, Flora

Wenn man überlegt

Beitragvon Rehmann » Mittwoch 12. Februar 2020, 10:17

Wenn man mal überlegt und bedenkt,
wie wunderschön sie ist - die Natur,
und das sie uns einst wurd´ geschenkt,
kreiert mit Wälder, Wiesen und Flur.

Und bedenkt man es mal andersrum --
es würd´ die Menschheit gar nicht geben,
die als Lebewesen schrecklich dumm,
Natur zerstört und eig´nes Leben.
´
Dann dreht sich bei manchem der Magen,
und die Nackenhaare kräuseln sich,
man muss es klar und deutlich sagen -
was der Mensch hier treibt, ist widerlich.

Er strebt nach Macht und irren Dingen,
die er meist mit Gewalt verrichtet,
er will Ruhm und Reichtum erzwingen,
sieht nicht - dass er die Welt vernichtet.

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 1375
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Natur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste