Die Bienen

Gedichte aus den Bereichen Jahreszeiten, Fauna, Flora

Die Bienen

Beitragvon Rehmann » Donnerstag 2. April 2020, 11:46

Wenn im Frühling Blüten aufspringen,
sind sofort die Bienen am singen,
ein jedes Blümchen nehmen sie wahr,
saugen heraus den süßen Nektar.

Blütenstaub bleibt an ihnen hängen,
wenn sie in bunte Kelche drängen,
man meint, sie tragen goldgelbe Schuh,
wenn sie bestäuben in aller Ruh.

Die Bienen sind fleißig, stundenlang,
meist sogar bis Sonnenuntergang,
und wenn die Sonne morgens aufgeht,
fliegen Bienen schon zum Blumenbeet.

Das Bienenvolk und alle Blüten,
sind stets wie Schätze zu behüten,
denn wenn die Bienen nicht mehr leben,
wird’s auch uns Menschen nicht mehr geben.

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 1375
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Natur

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste