Der Sommer geht

Gedichte aus den Bereichen Jahreszeiten, Fauna, Flora
Antworten
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 1546
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08
Kontaktdaten:

Der Sommer geht

Beitrag von Rehmann »

Wir sagen ihm - auf Wiederseh´n,
er blieb von Juli bis August,
nun im September muss er geh´n,
das ist ihm sicherlich bewusst.

Er war bei allen willkommen,
und erhellte viele Mienen,
hat leider erst spät vernommen,
das er nicht pünktlich erschienen.

Blumen liess er schnell erblühen,
Vögel sangen frohe Lieder,
viele Herzen war´n am Glühen,
Wohlgefühle kamen wieder.

Von Groß und Klein sofort erkannt,
wurd´ seine Wärme und sein Licht,
drum gab es oftmals Sonnenbrand,
meist am Rücken und im Gesicht.

Jetzt rückt an das schlechte Wetter,
und fährt manch einem in die Glieder,
du warst kurz, jedoch viel netter,
liebster Sommer - komm bald wieder.

© Horst Rehmann
Antworten