Wenn Nebel ...

Gedichte aus den Bereichen Jahreszeiten, Fauna, Flora
Antworten
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 1601
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08
Kontaktdaten:

Wenn Nebel ...

Beitrag von Rehmann »

Wenn Nebel durch die Landschaft wallt,
sich fest in Busch und Äste krallt,
dort wo sich Geister verstecken,
und Ängste im Menschen wecken.

Wenn der Nebel Zerrbilder webt,
in dessen Schutz ein Luftgeist lebt,
der das ganze Land verschleiert,
und mit zarten Feen feiert.

Wenn diese das Land erfrischen,
mit ´nem Feuchttuch drüber wischen,
dass alles aussieht wie gemalt,
und dann die Sonne darauf strahlt.

Dann ist es wie ein Lebenshauch,
für das Land, Getier und Strauch,
eine Beatmung durch Urkraft,
die überall - Neues erschafft.

© Horst Rehmann
gerhard
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 474
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2020, 10:48
Wohnort: Linz
Kontaktdaten:

Re: Wenn Nebel ...

Beitrag von gerhard »

Wunderschön und poetisch geschrieben!

Und schön, dass die Luftgeister und Feen Neues schaffen
-passend für dieses Neue Jahr!
Antworten