Die Raupe

Gedichte aus den Bereichen Jahreszeiten, Fauna, Flora
Antworten
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 1695
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08
Kontaktdaten:

Die Raupe

Beitrag von Rehmann »

Die Raupe ist ein schönes Tier,
sie hat in Sträuchern ihr Revier,
frisst dort saftig grüne Blätter,
und wird immer, immer fetter.

Und wenn sie kaum noch kriechen kann,
fängt sie im Nu das Weben an,
webt sich ´nen eigenen Kokon,
der aussieht, wie ein Stück Beton.

Darin ruht sie gut drei Wochen,
dann beginnt sie stark zu pochen,
reißt den Kokon ruckartig auf
und ändert ihren Lebenslauf.

Dann, nach viel ruckeln und biegen,
lässt sie ihren Körper liegen,
was soll sie mit dem alten Ding,
denn jetzt ist sie – ein Schmetterling.

© Horst Rehmann
Antworten