Spätsommerzeit

Gedichte aus den Bereichen Jahreszeiten, Fauna, Flora
Antworten
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 2063
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08
Kontaktdaten:

Spätsommerzeit

Beitrag von Rehmann »

Die letzten Sommersonnenlichter,
erwärmen nur wenig die Landschaft,
und aus der Bäume Laubgesichter,
verschwindet langsam der grüne Saft.

Bei den aufgestellten Korngarben,
die wachend auf den Feldern stehen,
sieht man den Herbst in vielen Farben,
auch Drachen kann man steigen sehen.

Schleichend dringt in die Sommerblüte,
der kühle Atem des Herbstes ein,
auch sein oft frostiges Gemüte,
wird bald überall zu spüren sein.

Die Spätsommerzeit muss nun gehen,
in Kürze ist sie Vergangenheit,
dann ist berauschend anzusehen,
der Herbst - mit seiner goldenen Zeit.

© Horst Rehmann
Antworten