Zerstörte Seele

Gedichte über Stimmungen, Gedanken

Zerstörte Seele

Beitragvon Rehmann » Montag 12. August 2019, 16:17

Mein Freund, du schaust so traurig aus,
was hat man nur mit dir gemacht ?
Komm und erzähl, lass es mal raus,
damit dein Antlitz wieder lacht.

Ist es ein brennend tiefer Schmerz,
der dir das Augenleuchten nimmt,
der sich verbirgt in deinem Herz,
in dem zurzeit kein Funke glimmt ?

Ich weiß das deine Seele schreit,
weil deine Jugend grausam war,
und keiner dich vom Leid befreit,
das ist auch mir längst sonnenklar.

Die Mauer, die dich fest umgibt,
wird im Nu zusammenkrachen,
wenn die Person kommt, die dich liebt,
dich betört, mit ihrem Lachen.

Der Trübsinn zieht sich dann zurück,
jauchzen tönt aus deiner Kehle,
vor dir liegt der Weg ins Glück,
geheilt ist die - zerstörte Seele.

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 1220
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Gefühle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste