Im Bonbonhaus

Gedichte ohne ein festes Thema

Im Bonbonhaus

Beitragvon Rehmann » Sonntag 8. April 2018, 16:07

Im Bonbonhaus, am Zuckerberg,
fern ab, im Schokoladenland,
da wohnt ein Kalorienzwerg,
auf einem Grundstück aus Fondant.

Er ist sehr klein und kugelrund,
hat Zuckerguss am Doppelkinn,
aus seinem stark verklebten Mund,
erschallen Worte ohne Sinn.

Schon morgens schlingt er Bonbon rein,
Pralinen sind sein Hauptgericht,
im Tee muss sehr viel Zucker sein,
so will er es, der kleine Wicht.

Seine Zähne sind Ruinen,
der ganze Körper ist ein Graus,
im Gesicht schwirren die Bienen,
der Zwerg steht kurz vor seinem Aus.

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 1047
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Verschiedenes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron