Zusammenleben

Gedichte ohne ein festes Thema

Zusammenleben

Beitragvon Rehmann » Montag 21. Januar 2019, 09:56

Der Mensch muss wachgerüttelt werden,
dies gilt für Jung und Alt auf Erden,
das Motto heißt - Zusammenleben,
gemeinsam an der Zukunft weben.

Ruckartig muss sich etwas ändern,
auch in korrupt geführten Ländern,
damit sich´s wieder lohnt zu leben,
um freudig seinen Kopf zu heben.

Gemeinsamkeit kann viel erreichen,
setzt unaufhörlich Richtungszeichen,
sie gehört grundsätzlich ins Revier,
denn: Zusammenhalt ist eine Zier.

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 1183
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Verschiedenes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron