Gedanken

Gedichte ohne ein festes Thema

Gedanken

Beitragvon Rehmann » Mittwoch 6. März 2019, 19:49

Gedanken können befrei´n,
führen auch in Bedrängnis,
können sowohl Anker sein,
als auch ein Verhängnis.

Gedanken, sie beflügeln,
sind auch bereit zu lähmen,
und vielfach schwer zu zügeln,
manchmal sind sie zum Schämen.

Gedanken lenken das Sein,
und kommen niemals zur Ruh,
werden gern zum Stolperstein,
sie irren auch ab und zu.

Gedanken sind Begleiter,
immer, auf allen Wegen,
ob wirr, bös oder heiter,
Gedanken sind – ein Segen.

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 1200
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Verschiedenes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste