Man kann´s nicht ...

Gedichte ohne ein festes Thema

Man kann´s nicht ...

Beitragvon Rehmann » Freitag 4. Oktober 2019, 12:06

Man kann´s nicht erzwingen,
man kann´s nicht erhaschen,
kann´s nicht mal erringen;
es will überraschen.

Man kann es nicht greifen,
noch nicht einmal sehen,
es kann auch nicht reifen,
es kann nur geschehen.

Man kann es nicht kaufen,
erst recht nicht verwalten,
doch kann es schnell laufen,
und manchmal auch halten.

Man kann es erwarten,
man kann´s auch erhoffen,
doch selbst in den Karten,
zeigt es sich nicht offen.

Man wünscht es all Jenen,
die man liebt, die man mag,
drum möcht´ ich´s erwähnen,
Glück wünsch ich Dir - jeden Tag.

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 1243
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Verschiedenes

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron