Sich Zeit nehmen

Gedichte ohne ein festes Thema
Antworten
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 1474
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08
Kontaktdaten:

Sich Zeit nehmen

Beitrag von Rehmann »

Sich Zeit nehmen

Ständig hört man auf dieser Welt,
dass man noch viel zu schaffen hat,
denn Zeit sei wertvoller als Geld,
die Ruhe findet später statt.

Man muss die Lebenszeit nutzen,
damit das Dasein sich auch lohnt,
dem Müßiggang sollte man trutzen,
weil nur die Faulheit in ihm wohnt.

Drum jagt man und ist am hasten,
flitzt im Laufschritt durch die Jahre,
gönnt sich kein Ruhen, kein Rasten,
von der Wiege bis zur Bahre.

Doch mancher merkt am Ende,
nach all dem Mühen und Stressen,
in seiner Lebensrückblende,
dass er´s Leben, hat vergessen.

Man war immer nur am Rennen,
für Anseh´n, Reichtum, Ruhm und Geld,
doch am Schluss muss man erkennen,
alles bleibt zurück - auf dieser Welt.

Drum - sich Zeit nehmen im Leben,
sinnen, was man damit anfängt,
denn die Zeit, die uns gegeben,
ist viel, viel kürzer, als man denkt.

© Horst Rehmann
Antworten