Ein Luftschloss

Gedichte ohne ein festes Thema
Antworten
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 1568
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08
Kontaktdaten:

Ein Luftschloss

Beitrag von Rehmann »

Ein Luftschloss ist die letzte Zuflucht,
vor der gruseligen Wirklichkeit,
es bremst des Lebens harte Wucht,
und dämpft sogar das eigene Leid.

Meistens ist ein Luftschloss gefährlich,
man kann es viel zu leicht errichten.
Doch leider ist es kaum entbehrlich,
kein Mensch will gern darauf verzichten.

Oft sucht man in ihm vor Unheil Schutz,
obwohl bereits die Säulen wanken,
leider sind sie ruckzuck abgenutzt,
als Hausherr sollte man, abdanken.

Manchmal ist ein Luftschloss mörderisch,
weil and´re Steine darauf schmettern,
an den Wunden stirbt man innerlich,
da hilft kein Schimpfen und kein Wettern.

Rechtzeitig das Luftschloss verlassen,
sonst lieg man hilflos unter dem Schutt,
schnell neuen Mut zum Leben fassen,
dann geht auch die Seele – nicht kaputt.

© Horst Rehmann
Antworten