Die ersten Tage im neuen Jahr

Gedichte ohne ein festes Thema
Antworten
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 1830
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08
Kontaktdaten:

Die ersten Tage im neuen Jahr

Beitrag von Rehmann »

Wir gehen genauso in das neue Jahr,
wie wir vor Tagen aus dem Altem kamen,
vielleicht sogar mit etwas schütterem Haar,
jedoch immer noch mit dem gleichen Namen.

Das Alte Jahr hat uns sehr viel gegeben,
in das Neue gehen wir mit Zuversicht,
wir müssen es nur geduldig hinnehmen,
denn, eine andere Lösung gibt es nicht.

Da hilft weder ein Zaudern noch ein Zagen,
wir sind gefangen in unserem Leben,
doch ab und an muss man einen Schritt wagen,
dann wird sich sicher - Gutes draus ergeben.

© Horst Rehmann
Antworten