Nein,es wird nicht mehr so,wie es war!

Kleine Anekdoten, Episoden, Wahre Begebenheiten

Nein,es wird nicht mehr so,wie es war!

Beitragvon gerhard » Sonntag 17. Mai 2020, 07:15

Der erste Kirchenbesuch nach 2 Monaten - mit Abstandsregel und Maske.
Das beliebte Kaffeehaus,wieder offen,spendiert den Gästen zu Kaffee oder Tee ein Stück Gugelhupf.

Eine israelische Sängerin singt ihr einstiges Siegerlied“Halleluja“in einem menschenleeren Jerusalem,ebenso wie eine serbische Sängerin im menschenleeren Belgrad - und von Fenstern und Balkonen hört man ihr zu.
Ein schwedischer Sänger besingt „Modern heroes“ wie etwa Krankenschwestern.

Und wie „normal“ist es auf der schönen Ferieninsel Ibiza,an der Adria und an anderen Urlaubsorten??

Der „Wunderwuzi“ aus dem Donau-und Alpenland -„Heiliger Sebastian,bitte für uns!“ -,der seinen Bürgern/Untertanen die strengsten Maßnahmen verordnet hat,lässt sich - ohne Abstand und ohne Masken -von seinen Fans umschwärmen!

Während Menschenrechtsgruppen ihre Treffen per Skype abhalten,versammeln sich Riesendemos von Gegnern der“Zwangsmassnahmen“ -und Populisten,Rechtsextreme und Impfgegner freuen sich über die“Gunst der Stunde“.

Die Leute,die „brav“mit Maske wieder in die öffentliche Bücherei gehen,bekommen ein desinfiziertes Körbchen und sehen die Bibliothekarinnen hinter Plexiglas sitzen.

Immerhin dürfen Verwandte,Freunde,Oma und Opa -sogar in Altersheimen,in Besucherzimmern mit Abstand,bei Besucherfenstern,im Freien mit einem Baustellengitter und 3 Meter zwischen dem Besucher und der Oma -wieder besucht werden!

So beginnt wieder die „normale Normalität“ -für Arbeitslose,Alleinerzieherinnen,Gastwirte mit Schulden,pleitegegangene Kleinunternehmer.

Schüler dürfen wieder in die Schule,aber bitte ja nicht singen und turnen!

Hotels,Museen,Kinos sind „in den Startlöchern“!

Erntehelfer werden eingeflogen,Pflegekräfte kommen mit Sonderzug -Flüchtlinge aus Lagern in Griechenland „wollen wir nicht haben“!
Dass „die Wirtschaft“ wichtiger ist als Kultur,ist nichts Neues!

Auf den Corona-Virus folgt wieder der Dummheitsvirus -von einem Vernunft- oder gar von einem Menschlichkeitsvirus ist nichts zu bemerken!!
gerhard
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 103
Bilder: 1
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2020, 10:48
Wohnort: Linz

Zurück zu Wie das Leben so spielt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron