Weihnachten kommt wieder!

Kleine Anekdoten, Episoden, Wahre Begebenheiten

Weihnachten kommt wieder!

Beitragvon gerhard » Samstag 14. November 2020, 10:51

Mit Christbäumen auf den Stadtplätzen,aber ohne Weihnachtsmärkte!
Mit Feiern daheim,aber keinen Parties,und auch keinen Betriebsweihnachtsfeiern!
Auch in Alten-und Pflegeheimen und Krankenhäusern wird Weihnachten sein - aber wohl wieder für viele,weil sie kaum
oder nicht besucht werden dürfen,in Einsamkeit!

Der gewitzte 7jährige Klausi hatte gerade schmunzelnd festgestellt,wie zerzaust und „abgekämpft“seine Eltern nach einer gewiss aufregenden Nacht aussahen. Und nachdem er seiner Mutter und der kleinen Schwester bei deren Stillen zugeguckt und die schönen Brüste ausgiebig beguckt hatte,sagte er,mit einem Seitenblick auf das Brüderchen,das mit kräftigen Handerl mit den wohlgeformten,elastischen Lippen der Mutter spielte:

„Das werden schöne Weihnachten:Ihr dürft daheim Sex haben,aber in keinem Puff -eh gut,Mama,weil da jetzt keine so blöden Typen wie der in Amerika hinkommen können -auch so werden die Frauen dort gaaanz arg behandelt! Was uns ja grad deine beste Freundin,die im Frauenhaus,erzählt hat! Die Leute werden wieder mehr aufeinander picken,mehr streiten,und es werden auch mehr Männer,die nicht soooo lieb wie Papa sind,“ausrasten“!

Wir werden die eine Oma und den einen Opa besuchen dürfen,aber die andern zwei,die im Seniorenheim,wieder nicht!
Wir werden Weihnachtsferien haben,aber vielleicht vorher nicht in die Schule gehen können! Du,Mama,weil du ja Schauspielerin bist,wirst laaaang warten müssen,bis du wieder in dein Theater darfst,und weil Papa im Stadtmuseum ist, kann ihn
niemand rauswerfen,aber er darf fast nichts arbeiten!

Wir dürfen nichts essen gehen,nicht ins Kino,nicht ins Schwimmbad! Auch nicht in die Buchhandlung,weil die nicht“lebenswichtig“ist! Wir werden euch und ihr uns für Weihnachten nicht viel kaufen können,weil sooo viele Geschäfte zu sind!Ich glaub,wir werden euch was basteln! Ist viiiiel schöner und persönlicher!
Wir ham jetzt alle viel Freizeit,nicht wie die Leute,die in der Pflege arbeiten und nicht wie die Frauen,die sich daheim um die Kinder kümmern müssen und in der Arbeit um die Leute,die vom Corona erwischt worden sind!
Und sicher werden viele von den Frauen dann selber krank!
Gut,dass wir uns lieb haben und uns zum Christkind DAS,das Liebhaben,schenken können!“
gerhard
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 241
Bilder: 21
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2020, 10:48
Wohnort: Linz

Zurück zu Wie das Leben so spielt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste