Der "arme" Donald!

Werke, deren Themen nicht in die anderen Rubriken passen, bitte hier einstellen

Der "arme" Donald!

Beitragvon gerhard » Freitag 31. Juli 2020, 07:44

"Ach,der "arme"Donald"!"sagt die attraktive farbige und lesbische junge Feministin zu ihrer Frau (Latina aus Mexico)und küsst sie:

"Alle verbreiten Fakenews über ihn,keiner mag ihn(mehr)!

Seine Genialität wird von niemandem begriffen!

Seine "Spässe"("Grab on the pussy" und so!)will niemand verstehen!

Jetzt behauptet auch noch seine Nichte in einem Buch, er sei ein gefährlicher Soziopath!

Da "muss" er doch die Wahlen verschieben lassen,nicht wahr?

Aber denkt er,dass ihn,wenn die Wahlen später stattfinden,die Leute dann mehr lieb haben werden???

Jetzt hat sich der 78jährige Joe Biden eine erheblich jüngere "farbige" und sehr engagierte Frau,
Kamala Devi Harris(halb Jamaikanerin,halb Inderin)als Vizekandidatin ausgesucht!

Also,wenn die bei einem Sieg von Biden und seinem evtl.Tod"nachrücken" sollte,
dann wird eine "farbige" eloquente (und sooo attraktive!!!)Frau Präsidentin sein!!

Und dann wird sich der "arme" Donald in seinem gekränkten Machotum erst recht sehr"arm" vorkommen!!"
gerhard
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 220
Bilder: 21
Registriert: Mittwoch 15. Januar 2020, 10:48
Wohnort: Linz

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste