Kleine Beschwerde

Fragen zum Forum; Kritik; Verbesserungsvorschläge;
Themen, die Ihr anderen näher bringen möchtet ...;
Hinweise zu Seiten, die Ihr hier empfehlen möchtet, die jedoch nicht unbedingt mit Literatur zu tun haben;
Antworten
Phantasia
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 29. September 2017, 18:28
Wohnort: irgendwo im schönen Norden

Kleine Beschwerde

Beitrag von Phantasia »

Guten Morgen euch allen!

Was muss man hier eigentlich tun, um mal von jemandem begrüßt zu werden??? Ich fühle mich hier verwaltet, aber nicht willkommen...
Und warum werden Texte zwar gelesen, aber nicht kommentiert? Man möchte doch auch wissen, wie anderen die Sachen gefallen, die man schreibt und evtl. auch Anregungen bekommen, wie man sich noch verbessern kann. Also, auf der Seite, auf der ich vorher war, war das irgendwie besser... Hier scheinen die Autoren lediglich Teil einer Statistik zu sein, aber keine Menschen...

Wünsch euch trotzdem einen schönen Tag.

LG
Phantasia
Benutzeravatar
Stiekel
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 978
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 19:43
Kontaktdaten:

Re: Kleine Beschwerde

Beitrag von Stiekel »

Hallo, hier sind auch Menschen, ob du es glaubst oder nicht. Nur kommen sie wohl nicht so oft. Und Gäste können meiner Meinung nach nicht kommentieren. Vor ein paar Jahren noch war hier ein fröhliches Treiben, doch wenn dann niemand mehr einen Mucks von sich gibt, wird man selbst auch träge. Ergreife doch du die Initiative und kommentiere Beiträge der anderen Autoren. So machst du auf dich aufmerksam. Ich habe bisher auch nicht bemerkt, dass wir hier Neuzugänge haben. Sei herzlich von mir Willkommen geheißen.

Liebe Grüße von Sabine
Bild

Nur wer sich selber liebt ist fähig,
auch andere zu lieben.
Benutzeravatar
Helga
Administrator
Administrator
Beiträge: 189
Registriert: Freitag 26. Februar 2010, 16:26
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Kleine Beschwerde

Beitrag von Helga »

Hallo Phantasia,
Was muss man hier eigentlich tun, um mal von jemandem begrüßt zu werden??? Ich fühle mich hier verwaltet, aber nicht willkommen...
Und warum werden Texte zwar gelesen, aber nicht kommentiert? Man möchte doch auch wissen, wie anderen die Sachen gefallen, die man schreibt und evtl. auch Anregungen bekommen, wie man sich noch verbessern kann.
Wenn Du nicht gleich begrüßt wirst als neues Mitglied geschieht das ohne Absicht.
Jeder ist hier herzlich willkommen - auch ohne persönliche Anrede.

Wie Sabine schon sagt:
Ergreife doch du die Initiative und kommentiere Beiträge der anderen Autoren. So machst du auf dich aufmerksam.
Genau so ist es.

Hallo Sabine,
Ich habe bisher auch nicht bemerkt, dass wir hier Neuzugänge haben.
Doch, es waren Neuzugänge, deren Namen mir jedoch derart eigenartig erschienen, dass ich sie nicht freigeschaltet habe.
Im Forum steht deutlich geschrieben:

Immer wieder bekommen wir Anmeldungen im Schreibpodium mit Benutzernamen, die manches Mal schon recht zweifelhaft klingen.
Bitte erleichtert uns die Freischaltung Eures Accounts, indem ihr gleich einen sinnvollen Nicknamen wählt. Bei dubiosen Namen schalten wir nämlich gar nicht erst frei.
Wenn Ihr echtes Interesse an einer Mitgliedschaft habt, haltet Euch doch bitte an diese kleine Regel.


Leider wird dem keine Beachtung geschenkt!

LG
Helga
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Antworten