Das Menschenleben

Das Menschenleben

Beitragvon Rehmann » Sonntag 1. Juli 2018, 09:44

Lernen, streben, nehmen, geben,
das gehört zum Menschenleben,
und wer sich ständig daran hält,
der wird geachtet auf der Welt.

Auch wenn nicht alles gleich gelingt,
und manch Einer im Dreieck springt,
mit etwas Mut und Zuversicht,
erstrahlt nach Dunkelheit das Licht.

Menschen müssen selbst entscheiden,
was zu tun ist, was zu meiden,
denn auch Ecken, Kanten, Kreise,
kreuzen stets die Lebensreise.

Auch Liebe, Frohsinn, Dank und Streit,
Geselligkeit und Herzensleid,
manch Krankheit und auch Zipperlein,
sind die Bestandteile vom Sein.

Vieles muss der Mensch ertragen,
auch wenn Sorgen an ihm nagen,
nur das Beste muss er geben,
und zu guter Letzt – sein Leben.

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 1049
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Besinnliches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron