Vergib mir - und Danke

Vergib mir - und Danke

Beitragvon Rehmann » Montag 6. August 2018, 17:09

Zeit – vergib mir, dass ich dich viel zu oft vergeude,
Kraft – verzeih mir, dass ich gelegentlich schwach werde,
Geduld – vergib mir, dass ich dich manchmal verliere,
Mut – verzeih mir, dass ich dich nicht immer besitze,
Lüge – vergib mir, dass ich, wenn nötig, nach dir greife,
Kritik – verzeih mir, dass ich dich nicht immer wertschätze,
Zeichen – vergebt mir, dass ich euch häufig übersehe.

Glück – ich vergebe dir, dass du mich wohl gern übersiehst,
Phantasie – vielen Dank, dass ich so viel von dir habe,
Glaube – hab Dank dafür, dass du mich niemals verlässt,
Körper – ich danke dir, dass du mich durchs Leben trägst,
Seele – herzlichen Dank, dass du mich ich selbst sein lässt,
Gewissen – danke, dass ich täglich ruhig schlafen kann,
Liebe – meinen allerbesten Dank, dass ich meine Liebe fand.

© Horst Rehmann
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 1093
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08

Zurück zu Besinnliches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast