Im Schatten der Zeit

Im Schatten der Zeit

Beitragvon Sieghild » Dienstag 29. Januar 2019, 15:35

Filigran wie zerbrechlich
wehen Winterschatten über
einsame Pfade
losgelöst vom Tag
entschwindet das Heute
versinkt im Schatten
des Augenblicks
befreit die Seele
von all ihrer Last
hüllt sie ein in einen
letzten Tageszauber
©&ie
Es gehört oft mehr Mut dazu,seine Meinung
zu ändern,als ihr treu zu bleiben.
Benutzeravatar
Sieghild
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 95
Bilder: 18
Registriert: Sonntag 9. Januar 2011, 23:05
Wohnort: In der Uelzener Heide

Re: Im Schatten der Zeit

Beitragvon Stiekel » Sonntag 3. Februar 2019, 13:47

Liebe Sieghild,

filigran, das rechte Wort für diese zarte Beschreibung der Zeit. Es gefällt mir sehr.

Liebe Grüße von Sabine
Bild

Nur wer sich selber liebt ist fähig,
auch andere zu lieben.
Benutzeravatar
Stiekel
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
 
Beiträge: 932
Bilder: 26
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 19:43


Zurück zu Besinnliches

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron