Keen Tiet

Antworten
Benutzeravatar
Gila
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 390
Registriert: Mittwoch 9. März 2011, 19:16

Keen Tiet

Beitrag von Gila »

De Buer het keen Tiet
de Buer führt grood Schiet
he stinkt ok dorno
dat is eben so

nu treckt he een Snut
he mut dor mang rut
sien Nober, de Finn
hüüt kuhlt se em in

gau af nu, no Hus
un ünner de Brus
ne op keenen Fall
to lat is dat all

Büx utgetrocken
an blievt de Socken
ok dat Ünnertüch
he is jo glicks trüch

Antoch överwech
ruck zuck is he trech
in Kark, in´ne Bank
wat för een Gestank

all prünt se de Nesen
rückt no verwesen
no Swien un no Schiet
de Buer har keen Tiet
Benutzeravatar
Rehmann
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 1488
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 17:08
Kontaktdaten:

Re: Keen Tiet

Beitrag von Rehmann »

So is dat nu mool mit de Buern,
jümmer keen Tiet,
un is de Tod ok an´n luern,
de Buer hätt keen Tiet.

Als alter Bremer war es ein Genuß für mich diese Zeilen zu lesen.
LG
H. Rehmann
Benutzeravatar
Gila
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 390
Registriert: Mittwoch 9. März 2011, 19:16

Re: Keen Tiet

Beitrag von Gila »

Guten Morgen,

danke für die Zeilen. In meiner Kindheit gab es einen benachbarten Bauern, eben stand er noch auf dem Acker und plötzlich, im Sonntagsstaat, an der Straße. Man durfte allerdings nicht in seine Nähe kommen. Seine Frau war im Haushalt dementsprechend. Abwaschen Fremdwort, Aufräumen Fremdworrt usw. Sie passten schon zusammen. Gespielt haben wir dort gern, logisch, alles war erlaubt. Wir haben mit echten Eiern Sandkuchen gebacken. Wenn die ein paar Tage in der Sonne lagen, hat es höllisch gestunken.

Schönen Sonntag und lieben Gruss
Gila
Benutzeravatar
Stiekel
Eifriger Schreiber
Eifriger Schreiber
Beiträge: 978
Registriert: Dienstag 11. Januar 2011, 19:43
Kontaktdaten:

Re: Keen Tiet

Beitrag von Stiekel »

Un ik doch, de denken,
de Doode deit so stinken. :oops:

Dat hesst du abers moi schreven,
leeve Gila. Dat hebb ik geern lesen.
Moijen Abend noch, Sabine
Bild

Nur wer sich selber liebt ist fähig,
auch andere zu lieben.
Antworten