Ich bin dann mal weg - Meine Reise auf dem Jakobsweg

Bücher, die Ihr gelesen habt;
die Euch gut gefallen haben;
die Ihr anderen Lesern empfehlen möchtet;

Ich bin dann mal weg - Meine Reise auf dem Jakobsweg

Beitragvon Helga » Donnerstag 23. Januar 2014, 19:57

Hape Kerkeling, Deutschlands vielseitigster TV-Entertainer, lief zu Fuß zum Grab des heiligen Jakob - über 600 Kilometer bis nach Santiago de Compostela - und erlebte die reinigende Kraft der Pilgerreise.
Ein außergewöhnliches Buch voller Witz, Weisheit und Wärme, ein ehrlicher Bericht über die Suche nach Gott und sich selbst.

Ich habe dieses Buch förmlich 'verschlungen' ;)

Hat jemand von Euch dieses Buch auch gelesen?
Es war 100 Wochen Platz 1 der Bestsellerliste.

Gruß
Helga
Auch aus Steinen, die in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
Benutzeravatar
Helga
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 184
Bilder: 63
Registriert: Freitag 26. Februar 2010, 16:26
Wohnort: NRW

Re: Ich bin dann mal weg - Meine Reise auf dem Jakobsweg

Beitragvon Silente2 » Freitag 24. Januar 2014, 22:06

Ich habs zwar nicht gelesen, obwohl ich ein Fan von ihm bin, aber meine Mutter hats und ich weiß: Sie liebt es.
Silente2
Neugierig
Neugierig
 
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 21:26


Zurück zu Buchempfehlung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron