Nikolai Gogol: Dei toten Seelen

Bücher, die Ihr gelesen habt;
die Euch gut gefallen haben;
die Ihr anderen Lesern empfehlen möchtet;

Nikolai Gogol: Dei toten Seelen

Beitragvon chachaturian » Montag 1. Februar 2016, 15:03

Ich lese gerade von Nikolai Gogol "Die toten Seelen". Man würde bei dem Titel nicht daran denken, daß es sich um einen satirischen Roman handeln würde. Er geht also mit viel Spott zu Werke und macht sich über den russischen Adel lustig. Wie die Sache ausgeht, kann ich noch nicht sagen. Ich bin noch nicht durch. In der Tat kauft er auf dem Papier verstorbene Bauern, die noch nicht aus dem Register ausgetragen sind. Es geht aber mehr um die Lebenssituationen der damalien Zeit.
chachaturian
Interessiert
Interessiert
 
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 31. Januar 2016, 19:09

Zurück zu Buchempfehlung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron